D E
sch wa nk hal le
x

MIT LAN REX, HYEJI NAM & TONY RENAISSANCE

TENDER MATTER LABEL NIGHT

Konzertabend VERSCHOBEN

SA 22.1. / 21 Uhr
VERANSTALTUNG WIRD VERSCHOBEN. Ersatztermin wird in Kürze bekannt gegeben.

TICKETS ››

Das Kollektiv und Plattenlabel Tender Matter ging 2019 aus der unabhängigen elektronischen Wiener Musikszene hervor und versammelt und fördert seitdem queere Musiker*innen mit einem DIY-Ansatz, die Genregrenzen und Geschlechterkategorien trotzen. Als international agierendes Netzwerk mit lokaler Verankerung steht Tender Matter für eine wachsende Künstler*innen-Community, die sich den normativen Standards der Musikindustrie widersetzt und sich selbst den Raum nimmt, der ihr zusteht. Für die Tender Matter Label Night reist Label-Gründerin Melissa Antunes de Menezes mit drei Künstler*innen aus der Community an: Lan Rex, Hyeji Nam & Tony Renaissance.
Lens Kühleitner aka Lan Rex arbeitet als Künstler*in und Musiker*in mit Sound, Musik, Bewegung und Video. 2021 erschien die EP ›Absatz 1‹ auf Tender Matter. Lens gründete den Verein ›pink noise‹ zur Förderung feministischer popkultureller Aktivitäten und engagiert sich in verschiedenen kunstpädagogischen Projekten, u.a. im Kosmos Theater und dem Tanzquartier Wien.
 In ihren interdisziplinären Arbeiten zwischen Malerei, Klangkomposition, Text und Performance erkundet Hyeji Nam die Beziehung digitaler Medien und menschlicher Körper, weibliche Männlichkeiten und Politiken der Körperlichkeit. Nach Sound-Projekten für Filme und Performances veröffentlichte sie im November ihre Debüt-EP ›Meta Love‹ auf Tender Matter. In Tony Renaissances fluiden, emotionalen Klanglandschaften gleitet eine engelsgleiche Stimme über düstere Beats, gepaart mit mystischen Soundcollagen und schwindelerregenden Synthesizen. Als Verfechter*in der ›radical softness‹ schöpft Tony aus der Glut von Tagträumen und melancholischem Pop und erschafft eine verführerische, queere Utopie.

TICKETS
Keine Reservierungen. Tickets online und bei allen Nordwest-Ticket Vorverkaufsstellen erhältlich. Restkarten  ab eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse.
ONLINE TICKETS BESTELLEN ››
Preise
15 EURO. Bremen Pass 3 EURO. Keine weiteren Ermäßigungen. Online-Tickets zzgl. 1 EURO Gebühr.

Aufgrund der aktuellen Inzidenzwerte in Bremen gilt ab sofort bei allen Veranstaltungen der Schwankhalle die 2G-Plus-Regel (›geimpft – genesen + getestet‹). Von der Testpflicht ausgenommen sind Personen, die bereits eine Booster-Impfung erhalten haben oder deren zweite Impfung nicht länger als drei Monate zurückliegt. Bitte planen Sie für den Check-In-Vorgang etwas mehr Zeit ein uns kommen Sie spätestens 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.
›› Mehr Infos