D E
sch wa nk hal le
x

mit Doris Uhlich

TANZWORKSHOP

SA 18.12. / 15 Uhr

im Rahmen des Themenschwerpunkts ›Loslassen.

Für Menschen mit und ohne Tanzerfahrung.

#loslassen #workshop

In dem Workshop werden wir körperliche Kanäle öffnen, die (noch) ungewohnte Bewegungen ermöglichen und die sensorische und visuelle Wahrnehmung erweitern. Wir beschäftigen uns mit einem Verb, das es noch nicht gibt: ›körpern‹. Wir körpern uns gegenseitig und den Raum, in Nähe (falls diese möglich ist) und auf Distanz, recherchieren Energieübertragung und –transformation. Es entstehen dynamische analoge Netzwerke, die sich mit der Beziehung von Form und Energie physisch auseinandersetzen.

TICKETS / TEILNAHMEGEBÜHR
Solidarisches Preissystem 7 / 10 / 14 EURO
Bremen Pass/ Kultursemesterticket 3 EURO
ONLINE TICKETS BESTELLEN ››

Workshop in deutscher Lautsprache.
Für Menschen aller Altersstufen mit und ohne Tanzerfahrung. Der Workshop ist für mobilitätseingeschränkte Menschen und Rollstuhlfahrer*innen geeignet.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie besondere Unterstützung benötigen oder Fragen zum Ablauf haben.

Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung, in der Sie sich frei bewegen können und bringen Sie sich ausreichend Wasser zum Trinken mit.

Aufgrund der aktuellen Inzidenzwerte in Bremen gilt ab dem 1.12.2021 bei allen Veranstaltungen der Schwankhalle die 2G-Regel (›geimpft – genesen‹). Ausnahmen werden entsprechend gekennzeichnet.
›› Mehr Infos