D E
sch wa nk hal le
x

SAMIR CALIXTO / HELGE LETONJA / OF CURIOUS NATURE (OCN)

›IN FUGA (PART I)‹ / ›SONGS OF LOVE AND BONES‹

Tanz - Doppelabend

FR 11.3. - SO 13.3. / 19.30 UHR

#steptextdanceproject

TICKETS ››

Der zweigeteilte Abend ›In Fuga (Part I) / Songs of Love and Bones‹ zeigt die Tänzer*innen des Ensembles Of Curious Nature in unterschiedlichen musikalischen wie choreografischen Welten und fächert dabei die künstlerische Bandbreite des zeitgenössischen Repertoires der Kompanie auf.

Mit ›In Fuga (Part I)‹ überführt der brasilianisch-niederländische Choreograf Samir Calixto die musikalischen Motive von Bachs Meisterwerk ›Die Kunst der Fuge‹ in eindrucksvolle Bewegungssprache. Im Aufeinandertreffen der stringenten kompositorischen Variation und der kraftvollen Choreografie fächert sich zugleich Lebendigkeit, Vergänglichkeit und Vollkommenheit vor uns auf.

Auch bei ›Songs of Love and Bones‹ von Helge Letonja, künstlerischer Leiter von OCN, bildet die Musik die künstlerische Reibungsfläche für die Tänzer*innen. Zu populären Songs der Genres Jazz, Soul und Pop offenbart die Choreografie in tänzerischer Intensität und authentischer Nahbarkeit vielschichtige, auch überraschende und abgründige Facetten der Liebe. Der Tanz wird zum Zwiegespräch der Körper mit den Songs: in feingezeichneten Soli und Duetten werden Brüche und Verletzlichkeiten entlarvt und im Auffächern zwischenmenschlicher Gefühlswelten Sehnsüchte offenbart.           

CREDITS ›In Fuga (Part I)‹

KONZEPT UND CHOREOGRAFIE  Samir Calixto
TANZ  Kossi Sebastien Aholou-Wokawui, Noémie Larcheveque, Oh Changik, Maria Adriana Dornio, Yen Chu Ku, Alice Zucconi
KOSTÜM  Samir Calixto
KOSTÜMANFERTIGUNG  Lena Kirschberger
LICHT  Samir Calixto (Design), Laurent Schneegans
TECHNIK  Carlos Heydt
PRODUKTIONSLEITUNG  Augusto Jaramillo Pineda
PRODUKTION  steptext dance project, Landerer&Company
KOPRODUKTION KORZO Den Haag

CREDITS ›Songs of Love and Bones‹

KONZEPT UND CHOREOGRAFIE  Helge Letonja
CHOREOGRAFISCHE ASSISTENZ, TRAININGSLEITUNG  Keith Chin Paul Pui Wo Lee
TANZ  Kossi Sebastien Aholou-Wokawui, Oh Changik, Maria Adriana Dornio, Noémie Larcheveque, Daniel Moret, Alice Zucconi
DRAMATURGIE  Anke Euler
LICHT  Michael Doepke, Kelly Alvarez
KOSTÜM  Rike Schimitschek
PRODUKTION  steptext dance project, Landerer&Company

Das Ensemble Of Curious Nature wird gefördert von TANZPAKT Stadt-Land-Bund aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover, Senator für Kultur Bremen, Theater Bremen, Stiftung Niedersachsen, Karin und Uwe Hollweg Stiftung.

TICKETS ››
Keine Reservierungen. Tickets online und bei allen Nordwest-Ticket Vorverkaufsstellen. Restkarten ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse. Online Tickets +1 EURO
ONLINE TICKETS BESTELLEN ››
11.3. 19.30 Uhr
12.3. 19.30 Uhr

13.3. 19.30 Uhr
Preise
18 Euro / 10 Euro ermäßigt

Bremen Pass 3 Euro, Kultursemesterticket kostenfrei ab 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn im Vorverkauf oder ab 15 min vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse.

Informationen zur aktuellen Corona-Regelung und zu unseren Hygienemaßnahmen finden Sie hier.

Bitte planen Sie für den Check-In-Vorgang etwas mehr Zeit ein und kommen Sie spätestens 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn, um Verzögerungen zu vermeiden.