D E
sch wa nk hal le
x

JULIA B. LAPERRIÈRE (CA/DE)

›FALLA‹

Tickets

SO 9.6. / 21.30 Uhr
Alter Saal
Performance (Englisch)
Dauer: 30 Min.

Falla: feminine Beugung von Phallus. Falla (spanisch): Fehler, Bruch. Falla (katalanisch): Kerze, etwas, das man anzünden kann. Zwischen autobiografischen Bezügen und praktischer Aneignung fragt die Performance, wie es sich anfühlt einen Penis zu tragen. Was bedeutet es, wenn in der psychoanalytischen Theorie weibliche Geschlechtsidentität wesentlich über den Mangel eines Organs definiert wird?

Falla: female inflection of phallus. Falla (Spanish): error, interruption. Falla (Catalan): candle, something you can light. Between autobiographical references and practical appropriation, the performance asks what it feels like to have a penis. What does it mean when psychoanalytical theory essentially defined female gender identity by the lack of an organ?

CREDITS
CHOREOGRAFIE & PERFORMANCE Julia B. Laperrière

TICKETS
Solidarisches Preissystem 10 / 7 / 5 EURO, Bremen Pass 3 EURO.
Vorverkauf online bei Nordwest-Ticket, beim Vorverkauf des Theater Bremen und an Veranstaltungstagen an der Abendkasse der Schwankhalle, geöffnet ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn.
Reservierungen Tel 0421 520 80 70 oder ticket@schwankhalle.de.
Abholung von reservierten Tickets bis 4.6.

Im Rahmen des OUTNOW! Festival 2019 veranstaltet von der Schwankhalle und dem Theater Bremen in Kooperation mit der Hochschule für Künste Bremen, der Städtischen Galerie Bremen und der Hochschule für Künste im Sozialen Ottersberg.

www.outnowbremen.de