D E
sch wa nk hal le
x

Inklusiver Tanzworkshop mit Doris Uhlich (Wien)

MI 15.5. / 18-20 Uhr

für alle Altersgruppen und Menschen mit und ohne körperliche Behinderung
keine Vorkenntnisse erforderlich

Teilnahmegebühr 14/10 EURO (Bremen Pass 3 EURO)
Begrenzte Teilnehmer*innenzahl
Anmeldung erbeten bis MI 8.5. unter ticket@schwankhalle.de oder Tel 0421 520807-10

Welche Bewegungen wirken wie Batterien, die den Körper aufladen? Wohin brechen die Körper auf, wenn die Akkus sich mehr und mehr füllen? Auf Beinen gehend, in Rollstühlen fahrend, in Maschinen sitzend, Prothesen tragend, auf Krücken stützend. Jeder Körper hat andere Möglichkeiten, seine individuelle Energie in Form zu bringen. Mit ihrer Methode der ›Energetic Icons‹ lässt Doris Uhlich individuelle und gemeinschaftliche Energietanzformen entstehen. So bewegen wir uns Stück für Stück in einen Tanz hinein, bei dem statt der Form die Energie einer Bewegung im Mittelpunkt steht. Tanzend erforschen und erfahren wir die Energieübertragung Mensch-Mensch und Mensch-Maschine.

Tanzgastspiel von Doris Uhlich EVERY BODY ELECTRIC (Small Version)
am 16. + 17.5.

Eine Veranstaltung der Schwankhalle in Kooperation mit tanzbar_bremen und eigenARTig – Tanz für alle, gefördert von Aktion Mensch.
Gastspiel gefördert von DANCE ON TOUR Austria. Koproduktion: Tanzquartier Wien, Schauspiel Leipzig und insert (Theaterverein). Mit Unterstützung der Kulturabteilung der Stadt Wien.