D E
sch wa nk hal le
x

Workshop KÖRPERDIALOGE – Mikel Aristegui, Spanien

Festival eigenARTig

Sa. 26.9. 10 – 14 Uhr

Teilnehmerzahl begrenzt

Nur mit Voranmeldung, bis zum 20. September unter infos@tanzbarbremen.de
Teilnahmegebühr 30 EURO / 20 EURO ermäßigt


In diesem Tanzworkshop für jeden Körper wird erprobt, „mit einem starken Ich und einem offenen Du in die Welt einzutauchen“. Mikel Aristegui sieht Tanz als Chance, „das eigene Wesen zu erforschen, um sich selbst und andere besser zu verstehen“. In sein Praxisangebot bringt er einen umfassenden internationalen Erfahrungsschatz als Tänzer, Choreograf, Tanz- und Körpertechnikdozent für Profis sowie Interessierte allen Alters und unterschiedlichster Fähigkeiten mit hinein. Zu Beginn werden mit einfachen Übungen persönliche innere Bewegungen erkundet. Darauf folgen Interaktionen, die in einen künstlerischen Prozess münden, der die entwickelten Körperdialoge in kleine Choreografien überträgt.

eigenARTig wird realisiert mit freundlicher Unterstützung von: Aktion Mensch, Karin und Uwe Hollweg Stiftung, Waldemar Koch Stiftung, GTS Hamburg, Nationales Performance Netz.

www.eigenartig-festival.de