D E
sch wa nk hal le
x

Die Erde ist rund

ENTFĂ„LLT

SO 5.7. / 16.00 Uhr
Veranstaltung entfällt
Informationen über Ersatzformate und -termine werden gegfalls zeitnah hier bekannt gegeben.

›Ich weiß es, aber ich glaube es nicht. Also muss ich es ausprobieren.‹ Ausgehend von diesem zentralen Satz aus Peter Bichsels Kindergeschichte ›Die Erde ist rund‹ haben viele Kinder und einige Erwachsene neue Sichten auf sich und die Welt erprobt. Sprechend, filmend, schauspielernd, musizierend, kurz: vielfältig forschend entwerfen sie eigene und fremde Lebenswelten. Mit allem, was gerade zu Hand ist und mit vollem Einsatz. Zum Abschluss des halbjährigen Projekts in Kooperation mit der Grundschule am Buntentorstweinweg bringen sie ihr filmgestütztes alltagsphilosophisches Spektakel fröhlich ans Licht der Öffentlichkeit. Zu erwarten sind belebte Bilder, spekulative Texte, raumgreifende Trickfilme und möblierte Musik im kurzweiligen Revue-Format.

 

Bündnispartnerinnen: Ganztagsgrundschule am Buntentorsteinweg, Schwankhalle, Wilhelm Wagenfeld Stiftung.

Gefördert durch das Projekt ›Jugend ins Zentrum‹ der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. im Rahmen des Programms ›Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung‹ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

JiZ_RadioDerDinge_Logozeile_web