D E
sch wa nk hal le
x

Ceren Oran

Der Elefant aus dem Ei

Tanz für Kinder ab 3 Jahren

Tickets

SA 13.4. + SO 14.4. / 16 Uhr
Dauer: 35 Min + 15 min Interaktion mit den Kindern

TICKETS
Solidarisches Preissystem 14 / 10 / 7 EURO, Kinder und Jugendliche 4 bis 18 Jahre 5 EURO, Bremen Pass 3 EURO. Keine weiteren Ermäßigungen.
Tel 0421 520 80 70 oder ticket@schwankhalle.de. Kasse/Foyer geöffnet ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Tanz, Puppenspiel und Live-Musik sind die Zutaten zu diesem Tanztheaterstück, das einen kleinen Elefanten durchs Leben begleitet. Zwei Musiker und eine Tänzerin treffen auf einen Elefanten, der unter besonderen Umständen geboren wird. Immer wieder steht er vor neuen Herausforderungen. Er lernt zu vertrauen und Freundschaften zu schließen, um Hindernisse zu überwinden. Ein Stück über das Heranwachsen und Entfalten, über Wandel und Freundschaften, die Unmögliches möglich machen. Man wächst aus seinen Kleidern heraus, plözlich ist man zu schwer, um getragen zu werden und schließlich trägt man selbst:
Verantwortung, Entscheidungen, seine Kinder. Das Stück erzählt auch über das Ende des Lebens, aufbereitet für junges Publikum, denn der Elefant geht nicht einfach weg, er verwandelt sich und bleibt so bei uns.

CREDITS
KÜNSTLERISCHE LEITUNG, CHOREOGRAPHIE, TANZ   Ceren Oran
CHOROGRAPHIE, PUPPENSPIEL UND -GESTALTUNG   Roni Sagi
MUSIK UND GESANG.  Tuncay Acar, Magdalena Kriss
ILLUSTRATION   Christoph Gredler
DRAMATURGISCHE BEGLEITUNG   Susanne Lipinski
PRODUKTIONSLEITUNG   TANZBÜRO MÜNCHEN
MEDIENBETREUUNG   Knoll PR

Mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München und den Bezirk Oberbayern sowie die Kulturstiftung der Stadtsparkasse München. In Kooperation mit Tanzbüro München und Tanz und Schule e.V./Fokus Tanz.

 

PREMIERE   Oktober 2017 / Einstein Kultur München