D E
sch wa nk hal le
x

RAVI KUMA & LISAHOLIC

Doppelkonzert zum Feministischen Kampftag

DI 8.3. / 20 Uhr

#musik #8m

TICKETS ››

›A love child conceived in an abandoned container as a result of a ménage à trois between Peaches, M.I.A. and Vince Staples‹ – willkommen im schrägen Universum von Ravi Kuma! Mit expliziten Lyrics, marschierenden Beats und einer ordentlichen Prise Selbstironie verarbeitet das dänische Rap-Duo tabuisierte und aktuelle Themen aus persönlicher Perspektive. Der Industrial-Hip-Hop-Sound der Rapperin Sharon Kumaraswamy und des Produzenten Aske Knudsen sucht in der skandinavischen Szene seinesgleichen. Beim Doppelkonzert zum 8. März treffen sie auf die Rapperin und Beatboxerin Lisaholic, mit nicht viel mehr als ihrer Stimme, einer Loopstation und einem simplen Mikrofon im Gepäck. Von Oldschool HipHop und Dubstep über Techno bis hin zu Drum’n’Bass und Happy Hardcore – Lisaholic produziert im DIY-Modus eine Palette von Beats, die umfangreicher ist als jede Briefmarkensammlung.  

Präsentiert von frauenseiten

Ravi Kuma auf…
YouTube
Instagram
Soundcloud

Lisaholic auf…
YouTube
Instagram
Bandcamp


TICKETS
15 Euro Online Tickets + 1 Euro Gebühr
ONLINE TICKETS BESTELLEN ›› 

Informationen zur aktuellen Corona-Regelung und zu unseren Hygienemaßnahmen finden Sie hier.

Bitte planen Sie für den Check-In-Vorgang etwas mehr Zeit ein und kommen Sie spätestens 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn, um Verzögerungen zu vermeiden.