D E
sch wa nk hal le
x

Hinweis zur Barrierefreiheit

Die Schwankhalle ist barrierefrei (nach DIN 18040-01), d.h. der Zugang zum Foyer, in den Alten und Neuen Saal sowie zu den sanitären Einrichtungen.
Im Einzelfall kann es jedoch vorkommen, dass die beiden Säle im Haus, sowie externe Spielorte aus bühnenbautechnischen Gründen nicht barrierefrei sein können. Wir sind bemüht darauf entsprechend hinzuweisen. Bei regulärer Bestuhlung garantieren wir i.d.R. zwei Rollstuhlplätze.

Wenn Sie für Ihren Besuch auf eine Begleitperson angewiesen sind, erhält diese auf Wunsch eine Freikarte.

Bitte wenden Sie sich an unser Abendpersonal, wenn Sie besondere Bedürfnisse haben oder unsere Unterstützung benötigen. Bei Unklarheiten können Sie sich gerne vorab bei uns über die Gegebenheiten informieren unter kbb@schwankhalle.de oder 0421 520 80 70.

Die vordere Eingangstür zum Foyer öffnet automatisch nach kurzem Ziehen Türbreite vorn: 96 cm

Die hintere Eingangstür vom Peter Zadek Platz zum Foyer öffnet nicht automatisch Türbreite hinten: 100cm

Detaillierte Infos zur Barrierefreiheit unserer Räumlichkeiten finden Sie hier