D E
sch wa nk hal le
x

Turbo Pascal

Algorithmen – Eine biografische Formelsammlung

Tickets

FR 19. + SA 20. FEBRUAR 2016
20 uhr
neuer Saal

am SA 20. FEBRUAR anschließend Publikumsgespräch

Eintritt
14€, ermäßigt 9€, Bremen Pass 3€

In ›Algorithmen‹ sortieren Turbo Pascal das Publikum. Was zunächst banal, unsystematisch und normierend zugleich erscheint, ist ein intelligentes Publikumsexperiment zum Thema Big Data. Es zeigt, dass wir unsere Mitmenschen nicht nur in den sozialen Medien ständig beurteilen, gruppieren, vergleichen und schließlich auch entsprechend behandeln. Und es lässt deutlich werden, dass Computer-Programme zur Auswertung großer Datenmengen in der Lage sind, auf der Basis von vermeintlich harmlosen Informationen schwerwiegende Entscheidungen zu treffen.

Credits
Konzept: Turbo Pascal
Von und Mit: Bettina Grahs, Friedrich Greiling, Frank Oberhäußer, Margret Schütz, Georg Werner
Dramaturgie: Angela Löer
Ausstattung: Gabriele Vöhringer
Musik: Friedrich Greiling
Regieassistenz: Christina Ostrowski
Ausstattungsassistenz: Stephanie Traut
Licht: Fabian Stemmer

Koproduktion Sophiensaele Berlin.
Gefördert aus Mitteln des Hauptstadtkulturfonds.

Gastspiel ermöglicht durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ im Rahmen der Gastspielförderung Theater aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie der Kultur- und Kunstministerien der Länder.

NPN

PREMIERE 9. OKTOBER 2014

Turbo Pascal - Algorithmen - Trailer from doktales on Vimeo.