D
sch wa nk hal le
x

YALDA

Eskandari

Showing im Rahmen von SPOTLIGHT

SO 14.10.2018 / 19 Uhr
Eintritt frei

The images that „Yalda“ continuously receives from the world around her reflect the story of an unrestful mind. Accompanied by musician Christoph Ogiermann this performance tries to show a world full of contradictions, which contrasts the first beliefs of humanity including the mysteries of Persian Mithraism. In Iranian culture the word Yalda is also being used as a female firstname.

 

im Rahmen von
SPOTLIGHT auf die freien darstellenden Künste in Bremen
DI 25.9. bis SO 21.10.2018

Einen Monat lang gebündelte künstlerische Vielfalt: Vom 25. September bis 21. Oktober produzieren und präsentieren die Künstler_innen des Landesverbands Freie Darstellende Künste Bremen sich und ihre Arbeiten in der Schwankhalle. Den Startschuss gibt das Fliegende Funken Improtheaterfestival mit einer abwechslungsreichen Woche voller Shows, Workshops und internationalen Gästen. Es folgen Schauspiel- und Tanzvorstellungen, theatrale Experimente und Performances, die sich mit kulturpolitischen und spielerischen Gesprächsformaten zu dem Bild einer lebhaften, diversen und für Austausch offenen freien Szene verdichten.

Weitere Informationen unter lafdk-bremen.de

Präsentiert vom Landesverband Freie Darstellende Künste und der Schwankhalle.
Gefördert von der Karin und Uwe Hollweg Stiftung, dem Senator für Kultur der freien Hansestadt Bremen und der Waldemar Koch Stiftung.