D
sch wa nk hal le
x

Theater auf dem Theater

Studio 13 Theaterinstitut

Performative Etüde im Rahmen von SPOTLIGHT

MI 17. + DO 18.10.2018 / 19 Uhr

Solidarisches Preisystem
14/ 10 / 7 EURO
Tickethotline 0421 540 80 70 oder ticket@schwankhalle.de

„Hotspots“ der dramatischen Literatur nahm das Ensemble in den Blick, zwischen die Finger, unter die Füße. Ihre Forschungsreise ins Grenzgebiet von dramatischem und postdramatischem Theater startete bei berühmten „Theater auf dem Theater“-Szenen. Wie steht es um das künstlerische Potential, das sich aus dem Zusammenwirken beider Strömungen in der Theaterarbeit ergibt? Die Erkenntnis: Ein Ende der Reise ist nicht absehbar. 

Theaterinstitut.blogspot.de 
theaterinstitut.de

 

im Rahmen von
SPOTLIGHT auf die freien darstellenden Künste in Bremen
DI 25.9. bis SO 21.10.2018

Einen Monat lang gebündelte künstlerische Vielfalt: Vom 25. September bis 21. Oktober produzieren und präsentieren die Künstler_innen des Landesverbands Freie Darstellende Künste Bremen sich und ihre Arbeiten in der Schwankhalle. Den Startschuss gibt das Fliegende Funken Improtheaterfestival mit einer abwechslungsreichen Woche voller Shows, Workshops und internationalen Gästen. Es folgen Schauspiel- und Tanzvorstellungen, theatrale Experimente und Performances, die sich mit kulturpolitischen und spielerischen Gesprächsformaten zu dem Bild einer lebhaften, diversen und für Austausch offenen freien Szene verdichten.

Weitere Informationen unter lafdk-bremen.de

Präsentiert vom Landesverband Freie Darstellende Künste und der Schwankhalle.
Gefördert von der Karin und Uwe Hollweg Stiftung, dem Senator für Kultur der freien Hansestadt Bremen und der Waldemar Koch Stiftung.