D
sch wa nk hal le
x

SPOTLIGHT

Systemaufstellung für Theatermacher

Workshop

MO 1., DI 2., MI 3.10.2018
14 - 17 Uhr
Hutkasse

Menschen sind, leben und arbeiten in Systemen. Darin gibt es oft spürbare Zusammenhänge, die Bauchschmerzen bereiten oder sprachlos machen. Über Aufstellungsarbeit können stimmige, individuelle Lösungen gefunden werden. Wie nutze ich meine Kreativität am besten, entfache das eigene Potential als Künstler_in neu? Auch Zuschauer und Stellvertreter sind erwünscht!

Anmeldung für eine Aufstellung bis 25. September unter 0178-29 55 137 chelmis.de/außerdem 

 

 

im Rahmen von
SPOTLIGHT auf die freien darstellenden Künste in Bremen
DI 25.9. bis SO 21.10.2018

Einen Monat lang gebündelte künstlerische Vielfalt: Vom 25. September bis 21. Oktober produzieren und präsentieren die Künstler_innen des Landesverbands Freie Darstellende Künste Bremen sich und ihre Arbeiten in der Schwankhalle. Den Startschuss gibt das Fliegende Funken Improtheaterfestival mit einer abwechslungsreichen Woche voller Shows, Workshops und internationalen Gästen. Es folgen Schauspiel- und Tanzvorstellungen, theatrale Experimente und Performances, die sich mit kulturpolitischen und spielerischen Gesprächsformaten zu dem Bild einer lebhaften, diversen und für Austausch offenen freien Szene verdichten.

Weitere Informationen unter lafdk-bremen.de

Präsentiert vom Landesverband Freie Darstellende Künste und der Schwankhalle.
Gefördert von der Karin und Uwe Hollweg Stiftung, dem Senator für Kultur der freien Hansestadt Bremen und der Waldemar KochStiftung.