D
sch wa nk hal le
x

SORGENFREI 1

Shaotong He und Hasan Mashni: Surplus Value Management - Abendessen mit Eigenwärme

FR 28. APRIL
Eintritt 3 Euro
Kombiticket für Abendessen mit Eigenwärme & Sorgenfrei1 - Bretschneider&Weinberger: Bitte kurz frei machen 5 Euro

Essen treibt das Kraftwerk des Körpers an. Dabei ist Energie ein existenzielles Element zur Herstellung von Nahrung und deren Verwertung in Energie. In dem Zusammenhang lässt sich die Ei und Huhn Frage stellen: Was kam zuerst, die Nahrung oder die Energie? Was gibt uns den ersten Lebensimpuls? Um der Frage nachzugehen, laden wir als Einwohner von Sorgenfrei.1 in die Laborküche ein. Die vom eigenen Körper produzierte Wärme soll genutzt werden, um sich selbst das Abendessen zur Eröffnung vorzubereiten. Dabei wird der gesellschaftliche Umgang mit dieser Energieform unter die Lupe genommen und zum Ausdruck gebracht.

Surplus Value Manangement sind Shaotong He und Hasan Mashni

Sorgenfrei 1

Sorgenfrei 1 28205 Bremen
ist eine künstlerisch-wissenschaftliche Zwischennutzung von März bis Juni 2017.
Ein Projekt der AG Kunst als Forschung der Jungen Akademie und der Schwankhalle in Kooperation mit dem Klinikum Bremen-Mitte. Gefördert von der Karin und Uwe Hollweg-Stiftung.