D E
sch wa nk hal le
x

Monster Truck & Theater Thikwa

Dschingis Khan

Tickets

FR 20. & SA 21. NOVEMBER
20 uhr
neuer Saal

Eintritt
14€, ermäßigt 9€

am FR 20. NOVEMBER anschließend Publikumsgespräch

In ›Dschingis Khan‹ (2012) präsentiert das Berliner Performancekollektiv Monster Truck drei Menschen mit Down-Syndrom, die man bis vor kurzem noch ›mongoloid‹ genannt hätte, als Mongol_innen. In Felljacken gehüllt sollen diese ihre vermeintliche Authentizität und Wildheit zur Schau stellen. Sie bekommen Handlungsanweisungen und werden zu Tableaux arrangiert. Dabei läuft die Maschinerie des Theaters auf Hochtouren, um mit Hilfe von Licht und Ton das größtmögliche Andere zu produzieren. Ein Anderes, in das wir unsere Ängste und Sehnsüchte auslagern können, und das wir wahlweise bemitleiden, fürchten, begehren oder verklären können. Dschingis Khan, der mächtigste Herrscher aller Zeiten, erscheint degradiert zu einer billigen Kirmesattraktion, in der sich Vorstellungen von fremdländischer Exotik mit landläufigen Ideen von geistiger Behinderung vermischen. Doch gegen Ende verkehrt sich das Blickregime zwischen den Akteur_innen und Zuschauer_innen plötzlich.

Koproduktion FFT Düsseldorf, Sophiensaele Berlin, Pumpenhaus Münster und Ringlokschuppen Münster. Gastspiel ermöglicht durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ im Rahmen der Gastspielförderung aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie der Kultur- und Kunstministerien der Länder.

DSCHINGIS KHAN from Monster Truck on Vimeo.