D E
sch wa nk hal le
x

Onur Agbaba, Lotta Beckers

Fisting Warhol

SA 11. JUNI 2016
17.30uhr
Dauer: 30 min

Eintritt
Pay as you wish (7€ recommended)

Die neue Performance von Onur Agbaba trifft auf den Punkt. Die überragende Bedeutung von Selbstermächtigung und persönlicher Freiheit wird in dieser Arbeit in ein obskures Licht verrückt und in neue Zusammenhänge gebracht. Hier scheint die Überlagerung dieser Sphären wie von selbst zu funktionieren. FUCK YOU FUCK ME. Das Risiko der Body Art wird mit dem Spektakel körperlicher Leistungsfähigkeit verwoben und dockt an Vermarktungsstrategien des Altmeisters Andy Warhol an.
Eine Arbeit von großer Leichtigkeit und Präzision, einfach atemberaubend schön (obwohl man das eigentlich nicht mehr sagen darf).

Credits
Choreographie und Performance: Onur Agbaba
Dramaturgie: Lotta Beckers
Sound und Licht: Lotta Beckers
Produktion: DArt e.V.

Im Rahmen von Aussetzen II