D E
sch wa nk hal le
x

eigenARTig

Science of Signs Methodology

Gal Naor & Matan Zamir / The progressive wave, (IL/DE) Workshop

14.4.  13 – 16 Uhr
Workshop Tanz & Körpersprache
Für alle Interessierten mit und ohne Vorkenntnisse im Tanz
In Englischer Sprache, bei Bedarf wird simultan ins Deutsche und in Gebärdensprache übersetzt

Teilnahmegebühr 30 Euro, ermäßigt 20 Euro. Bei zusätzlicher Buchung des Workshops THE POWER OF ADAPTION wird für diesen nur der ermäßigte Preis gezahlt
Anmeldung bis 12.4. unter infos@tanzbarbremen.de oder TEL+49 (0)421 51429745
 
In ihrem Workshop vermitteln The progressive wave ihre künstlerische Methode. Die Arbeitsweise, auf der auch ihr Stück ORÁCULO aufbaut. Der Choreograf und Tänzer Matan Zamir und der Theatermacher und Gebärdensprachen-Dolmetscher Gal Maor erkunden mit den Teilnehmenden Möglichkeiten, im Tanz die Begrenzungen des ›bewussten Denkens‹ zu überwinden. Mit Übungen und angeleitete Improvisationen werden Zugänge zu der eigenen, persönlichen Bewegungssprache geöffnet. Dabei liegt die Aufmerksamkeit darauf, ›gedankliche Gewohnheiten‹ zu verlassen, die von der gesprochenen und geschriebenen Sprache geprägt sind: Unsere Körper finden neue Ausdrucksformen und ›verstehen‹ einander anders, wenn wir uns auf ihre Impulse verlassen.

eigenARTig - Internationales Festival inklusiver Tanzkunst
präsentiert von stepext dance project