D E
sch wa nk hal le
x

Cie. BewegGrund

Strukturierte Improvisationen

Workshop eigenARTig Festival

- Internationales Festival inklusiver Tanzkunst vom 31. OKTOBER bis 8. NOVEMBER 2015 in Bremen veranstaltet von tanzbar_bremen in Kooperation mit steptext dance project

MI 4. + DO 5. NOVEMBER
10 - 15 uhr
alter saal

Teilnahmegebühr
30 €
Interessierte mit und ohne Beeinträchtigung, mit und ohne Vorkenntnisse im Tanz, Unterrichtssprache Deutsch, Übersetzung in Gebärdensprache ist möglich. Begrenzte Teilnehmerzahl
Anmeldung
festival@tanzbarbremen.de oder 0049 (0)421 70 42 16

Nach einem Warm-up, das BewegGrund in der langjährigen Arbeit mit Tänzer/inne/n mit unterschiedlichsten Voraussetzungen entwickelt hat, bieten Improvisationsaufgaben Gelegenheit, eigene Bewegungsmöglichkeiten zu erkunden und zu erweitern. Diese freien Übungen ›schärfen‹ die körperliche Aufmerksamkeit, die sich im Dialog mit anderen weiter entfaltet. Zudem stehen einige Momente aus dem Duett WIESO GEHT JEMAND QUER ÜBER EINEN RASEN, OBWOHL ES EINEN PFAD GANZ IN DER NÄHE GIBT? auf dem Workshop-Programm. Kleine Teile des auf dem Festival gezeigten Stücks können ausprobiert werden: eine Chance, aktiv vertiefende Einblicke in das künstlerische, choreografische Schaffen der Compagnie zu gewinnen.
Der Workshop findet im Rahmen des Interaktionsprogramms von eigenARTig statt. Im Vorfeld und während des internationalen Festivals inklusiver Tanzkunst erarbeiten mehrere mixed-abled Tanzkünstler/innen aus dem In- und Ausland mit ihren Workshopteilnehmer/inne/n kurze Sequenzen, die am letzten Festivalabend gebündelt in einem Showing gezeigt werden.

eigenARTig wird realisiert mit freundlicher Unterstützung von: KompeTanz, Waldemar Koch Stiftung, Helmut und Ruth Märtens Stiftung, Martinsclub Bremen e.V.