D E
sch wa nk hal le
x

eigenARTig

Entramado

Alexander Madriz / AM-Danza Compañía de Habilidades Mixtas (VE)

Tickets

14.4. 18 Uhr 
im Anschluss Publikumsgespräch Moderation: Henning Bleyl, Kulturwissenschaftler und Journalist
Dauer 50 min

Eintritt
16 Euro, ermäßigt 9 Euro
Bremen-Pass 3 Euro
Gruppenrabatte nach Vereinbahrung Tel +49 (0)421 51429745

Den ›Stoff‹ unserer Lebenswege, wie weit weben wir dessen ›Fäden‹ selbst? Was ist vom Schicksal bestimmt und was durch freien Willen? Gewissheiten dazu gibt es nicht. Was zählt, sind Überzeugungen. Voller feinfühliger choreografischer Fantasie erforscht Alexander Madriz’ Duett, wie sehr eigene Vorstellungen die Wirklichkeit beeinflussen können. Fabiola Zérega und Pedro Alcalá suchen und entdecken ihre persönlichen Entwürfe mit brillanter Bewegungsvielfalt und Hingabe. Zu Musik von Fazil Say, Yungchen Lhamo, Tied & Tickled Trío und Arvo Pärt tanzen sie ihre Entscheidungen. Sie überwinden Ängste, nehmen die ihnen gegebenen ›Fäden‹ auf, erfinden und gestalten neue und verknüpfen sie miteinander. ENTRAMADO, ›Verflechtung‹, ist ein bilderreiches, sinnliches Stück darüber, am ›Stoff‹ des eigenen Lebens mitzuwirken und an Veränderungen zu wachsen.
 
Credits
KÜNSTLERISCHE LEITUNG, CHOREOGRAFIE   Alexander Madriz
TANZ  Fabiola Zérega, Pedro Alcalá
TECHNISCHE LEITUNG  Jorge Redondo
VISUAL EFFECTS  Mercedes Rodríguez
PRODUKTION   Alexander Madriz, Fabiola Zérega, OZ Producciones y Eventos

Unterstützt von Fundación AM Compañía de Danza de Habilidades Mixtas.

eigenARTig - Internationales Festival inklusiver Tanzkunst
präsentiert von stepext dance project