D E
sch wa nk hal le
x

David Espinosa

Mi Gran Obra

Festival de Teatro Español

Tickets

FR 21. OKT
20 uhr

SA 22. OKT
19 + 21 uhr

Hinweis: Begrenzte Plätze!

Eintritt
Solidarisches Preissystem, frei wählbare Preiskategorien 7€ / 10€ / 14€
3€ Bremen Pass
Freier Eintritt für Studierende im ersten Semester sowie Auszubildende im ersten Lehrjahr

›Mi Gran Obra‹ von David Espinosa nennt sich ›ein ambitioniertes Projekt‹. Ausgangsfrage bei der Entwicklung des Figurentheaters in Miniatur war eine utopische Vorstellung: Was für ein Theater würde man mit einem unbegrenzten Budget, der größten Bühne der Welt, 300 Darstellern, einem Militärorchester, einer Rockband, Tieren, Autos und einem Hubschrauber machen? Ergebnis ist ein gemächliches Welttheater im Format 1:87. Auf einem Tisch arrangiert Espinosa vor den Augen der jeweils nur 20 Zuschauer 300 Figuren per Hand zu Stillleben. So entsteht eine Tragikkomödie voller poetischer bis erschreckender Bilder, Handlungen und Szenen ohne roten Faden. Es geht um die ganz großen Themen Leben und Tod, Liebe und Sex, Transzendenz und Absurdität. Stiere und Flamenco-Tänzerinnen sind natürlich auch dabei.

›››

Mi Gran Obra es lo que yo haría si tuviera un presupuesto ilimitado, el teatro más grande del planeta, 300 actores en escena, una orquesta militar, una banda de rock, animales, coches y un helicóptero. Mi Gran Obra es una utopía. La realidad en la que siempre nos hemos movido como artistas se caracteriza por la precariedad y la escasez de medios, y precisamente ahí ha estado siempre el acento de nuestros trabajos: ingeniar mecanismos para resolver la falta de recursos, convertir la necesidad en virtud, subrayando las carencias para potenciar el fracaso como interés y motor de la creación.