D E
sch wa nk hal le
x

steptext dance project

dancing roads

Internationale Tanzkunst in Bremen

SA 12. bis DI 22. NOV 2016

Tickets
16/10 EURO, Bremen Pass 3 EURO 

dancing roads – das sind die vielgestaltigen Wege und Begegnungen von Tanzkünstler_innen in der ganzen Welt, aktuelle Bewegungen, künstlerische Partnerschaften und choreografische Neuentdeckungen. Das gleichnamige Festival, kuratiert von steptext dance project, präsentiert internationale Tanzgastspiele in der Schwankhalle. Auf dem Programm stehen 2016 die italienische compagnia zappalà danza mit ANTICORPI, BASMALA von der Kompanie Renegade und Regisseur Neco Çelik, der österreichischen Choreograf Simon Mayer mit SONS OF SISSY und M des brasilianischen Choreografen Samir Calixto, Newcomer aus den Niederlanden.

Programm
12.11.2016, 20 Uhr - compagnia zappalà danza: ANTICORPI
13.11.2016, 19 Uhr - compagnia zappalà danza: ANTICORPI
16.11.2016, 20 Uhr - Mr Gaga (Tanzfilm)
18.11.2016, 20 Uhr - Neco Çelik/Renegade: BASMALA
20.11.2016, 19 Uhr - Simon Mayer: SONS OF SISSY
22.11.2016, 20 Uhr - Samir Calixto: M

dancing roads 2016 wird realisiert mit freundlicher Unterstützung vom Senator für Kultur Freie Hansestadt Bremen und der Waldemar-Koch Stiftung Bremen. Das Gastspiel BASMALA wird ermöglicht durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ im Rahmen der Gastspielförderung Tanz aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie der Kultur- und Kunstministerien der Länder