D E
sch wa nk hal le
x

CHICKS* UNITED

CHICKS* freies Performancekollektiv

Performance

FR 22. SEPTEMBER 2017   19 uhr
SO 24. SEPTEMBER 2017   18 uhr / anschl. Publikumsgespräch
alter Saal

Eintritt frei

CHICKS* feiern ein Fest. Wir feiern hungrige Frauen*, laute Frauen*, unhöfliche Frauen*, faule Frauen*, erfolgreiche Frauen*, Frauen an der Spitze*. Wir feiern Frauen, die fressen, die ficken, die viel wollen, die über die Stränge schlagen, die brutal sind, die das Wort ergreifen. Wir feiern unbegeisterte Frauen*, verständnislose Frauen*, arme Frauen*, witzige Frauen*, queere Frauen*, schwarze Frauen*,  herrische und arrogante Frauen*. Denn ›CHICKS* UNITED‹ sucht Antworten auf die Frage, was es in ‚unserer’ Gesellschaft bedeutet ein Mädchen*/ eine Frau* zu sein.

Gefördert durch das Projekt ›Jugend ins Zentrum‹ der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. im Rahmen des Programms ›Kultur macht stark‹ Bündnisse für Bildung‹ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.