D E
sch wa nk hal le
x

Festival Baila España

Leandra – Cross Over Identity

AUGUSTO J. PINEDA & CAROLA MARTÍNEZ BANDERA

Tickets

SA 27.10. / 20 Uhr

Tickets
18 EURO / 10 EURO Ermäßigt / Bremen Pass 3 EURO 
Tickethotline 0421 540 80 70 oder ticket@schwankhalle.de

In seinem autobiografischen Solo performt Augusto Jaramillo Pineda Erinnerungssplitter aus seinen 25 Jahre Bühnenschaffen in Kolumbien und Deutschland. Dabei verknüpft er seinen eigenen Werdegang mit dem der 1995 von ihm kreierten Kunstfigur „Leandra“ zu einer unerschrockenen Bilanz fortgesetzter Ambivalenzen. Vom ersten Engagement am Teatro La Hora 25 in Medellín über den zeitgenössischen Tanz in Bremen bis hin zu transkulturellem Tanztheater erzählt er in fliegenden Wechseln vom Wachsen an Widerständen. Durch „Leandras“ tragikomischen Charakter schimmern der traurige Junge und der inmitten rigider Genderprojektionen irrlichternde Teenager, die schrille Tunte und biestige Wonder Woman: Funkelnd vital triumphieren die Freiheiten im Leben und in der Kunst über jegliche Korsetts.

Credits
Konzept, Choreografie, Tanz/Schauspiel, Bühne: Augusto Jaramillo Pineda / Regie: Carola Martínez Bandera / Dramaturgie: Anke Euler / Soundkomposition: César Barco Manrique / Kostüme: Lena Kirschberger / Technische Leitung, Lichtdesign, Bühne: Timo Reichenberger / Produktionsleitung: Kerstin Witges / Produktionsassistenz: Philipp Piechura / Produktion: steptext dance project in Koproduktion mit Teatro La Hora 25 / Foto: Merit Esther Engelke

Gefördert vom Senator für Kultur der Hansestadt Bremen, der Waldemar Koch Stiftung Bremen
steptext.de  teatrolahora25.com

Baila España wird präsentiert und veranstaltet vom Instituto Cervantes Bremen und steptext dance project in Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung der Spanischen Botschaft in Berlin, dem Instituto Vasco Etxepare/ Etxepare Euskal Institutua und dem Institut d'Estudis Baleàrics.