D
sch wa nk hal le
x

Lali Ayguadé

Kokoro

Festival Baila España

Tickets

FR 29. APRIL 2016
20:00 uhr

Eintritt
14€, 9€ ermäßigt, 3€ Bremen Pass
 

Sind Widersprüche die Essenz menschlichen Daseins? Woraus fügt sich ›Identität‹? Vier Tänzer_innen erkunden den Sinn im Irrationalen, die Stärken des Zerbrechlichen, das Große im Kleinen. In fliegend wechselnden Konstellationen wagen sie Reibungen, finden Chaos statt Perfektion, vermessen Spannungsbögen zwischen Angst und Liebe – und entdecken den steten Wandel als Basis jeden ›Ichs‹ und ›Wirs‹. Mit KOKORO präsentiert steptext die erste große Tanzproduktion der vielversprechenden jungen Choreografin Lali Ayguadé erstmals in Deutschland. Ausgebildet u.a. bei Anne Teresa De Keersmaeker und Tänzerin unter renommierten Künstlern wie Akram Khan oder Hofesh Shechter, gelingt ihr ein zeitgenössischen Tanz, Hip-Hop und Akrobatik verbindendendes Ensemblestück, das in so unermüdlichen Kontrasten strahlt wie sein Entstehungsort Barcelona.

Credits
Choreografie: Lali Ayguadé
Tanz: Anna Calsina Forrellad, Nick Coutsier, Sergi Parés, Diego Sinniger de Salas Dramaturgie: Jordi Oriol Canals
Musik/Komposition: Josep Baldomà
Bühnenbild: Xesca Salvà
Lichtdesign: Fabiana Piccoli
Produktion: Marcela Imazio, elclimamola
In Koproduktion mit: Mercat de les Flors Barcelona, Festival Temporada Alta, Girona

BAILA ESPAÑA 2016, das Festival für zeitgenössischen Tanz aus Spanien vom 28. April bis 1. Mai 2016 ist eine internationale Präsentationsplattform für junge Tanzschaffende, ein Forum des kulturellen Austauschs für Akteure wie Publikum – und eine Einladung zum tanzkünstlerischen Frühlingsgenuss.

Veranstaltet von steptext dance project in Kooperation mit dem Instituto Cervantes Bremen sowie dem Teatros del Canal / Centro Danza Canal Madrid und der Kulturabteilung der Botschaft von Spanien in Berlin.