D E
sch wa nk hal le
x

Africtions 2018

Navigating in a global Context

Moderiertes Gespräch

DO 24.5. 21 uhr

Moderierte Gesprächsrunde mit den Künstler_innen des Projekts THE CHOREONAUTS
In englischer und französischer Sprache mit Übersetzung ins Deutsche

Eintritt frei!


In Côte d‘Ivoire, Nigeria und Südafrika haben sie mit dortigen Tänzer_innen Stücke kreiert. Nun teilen die 6 interkontinentalen CHOREONAUTS ihre Erfahrungen mit dem Publikum: Was waren die Herausforderungen, was die Bereicherungen? Gibt es gemeinsame Visionen für die Tanzkunst? Welche Impulse kann sie im Kontext der voranschreitenden Globalisierung setzen?

MIT   Nadia Beugré, Renate Graziadei, Helge Letonja, Sebastian Matthias, Phumlani Nyanga, Qudus Onikeku
MODERATION   Anke Euler.

AFRICTIONS wird gefördert von der Waldemar Koch Stiftung

THE CHOREONAUTS – AFRO-EUROPEAN NAVIGATIONS IN DANCE werden gefördert im Fonds TURN der Kulturstiftung des Bundes

KSB